Boom Beach

Boom Beach 13.63.1

Alles auf Angriff: Der nächste Hit nach Clash of Clans?

Boom Beach heißt das neueste iPhone-Spiel des finnischen Entwicklers Supercell, von dem Hits wie Clash of Clans und Hay Day stammen. Boom Beach erinnert an Clash of Clans. Man baut seine Basis aus und greift die Feinde an. Das Spiel findet in einem militärisch geprägten Szenario statt. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • ähnliches Gameplay wie Clash of Clans
  • neues, atmosphärisches Szenario
  • endloser Kampf

Nachteile

  • nicht sehr originell
  • Grafik und Sound könnten besser sein

Herausragend
8

Boom Beach heißt das neueste iPhone-Spiel des finnischen Entwicklers Supercell, von dem Hits wie Clash of Clans und Hay Day stammen. Boom Beach erinnert an Clash of Clans. Man baut seine Basis aus und greift die Feinde an. Das Spiel findet in einem militärisch geprägten Szenario statt.

Aufbau und Angriff

Boom Beach besteht aus zwei Aufgaben: die eigene Basis zu erweitern und feindliche Basen anzugreifen, die sich auf einer verstreuten Inselgruppe befinden. Am Start erklärt ein Tutorial die wichtigsten Elemente des Spiels.

Das wichtigste Gebäude in der eigenen Basis ist das Hauptquartier. Wenn es feindlichen Einheiten gelingt, das Hauptquartier zu zerstören, ist das Spiel vorbei. Deshalb schützt man es mit Scharfschützen, Granatwerfern oder Maschinengewehren. Der Ausbau des Hauptquartiers führt dazu, dass der Spieler Zugang zu neuen Gebäuden erhält.

Ist die Basis ausreichend gesichert, macht man sich auf den Weg, die Inseln zu erobern. Einige werden vom Computer kontrolliert, auf anderen bauen weitere Spieler ihre Basen auf. Setzt man seine Truppen am Strand aus, greifen diese das nächstgelegene Gebäude an. Standardmäßig werden dazu Leuchtgeschosse genutzt, es sei denn, man wechselt zu einer andere Waffe. Mit den Truppe wird auch der Destroyer abgesetzt, der Raketen abschießt.

Das Gameplay von Boom Beach ähnelt sehr dem von Clash of Clans. Man kämpft allein gegen den Black Guard, der vom Computer oder anderen Spielern kontrolliert wird.

Das Konzept von Boom Beach wirkt zeitgemäß und erinnert an Szenarien aus dem zweiten Weltkrieg, insbesondere an Schlachten aus dem Pazifik.

Entwickler setzen auf Altbewährtes

Boom Beach besitzt das gleiche Menüdesign wie Clash of Clans. Da sich auch das Gameplay beider Spiele ähnelt, verlassen sich die Entwickler auf Altbewährtes.

Grafik und Sound

Grafik und Sound von Boom Beach überzeugen. Die Basen zoomt man heran, so dass man Gebäude und Personen detailliert betrachtet. Allerdings wirken die Grafiken nicht so glatt wie in Clash of Clans.

Fazit: Erfolgreiches Konzept in neuem Gewand

Wer bereits Clash of Clans gespielt hat, wird sich schnell in Boom Beach zurechtfinden. Die Inselwelt stellt ein neues, moderneres und realistischeres Szenario dar. Ob Boom Beach ein Erfolg wird, lässt sich schlecht vorhersagen. Besonders originell ist die Spielidee jedenfalls nicht. Wer ein Casual Game mit Strategieelementen und Multiplayer-Duellen in militärischer Umgebung sucht, ist bei Boom Beach an der richtigen Stelle.

Boom Beach

Download

Boom Beach 13.63.1